Echte Mehltaupilze
Erysiphales

Auf den Blättern aber auch an Trieben und Knospen bildet sich, je nach Pflanzenart, schon im Frühjahr ein mehl- oder spinnwebenartiger Belag. In einigen Fällen führt ein Befall auch zu Triebstauchungen und Absterbeerscheinungen von der Triebspitze her.

Am bekanntesten sind sicherlich der Echte Rosenmehltau und der Mehltau an Ahorn. Aber auch viele andere Gehölze können von Pilzen aus dieser Gruppe befallen werden.