Falscher Mehltau an Allium-Arten
Peronospora destructor

Auf den Röhren entstehen längliche, von violett-grauen Sporangien überzogene Flecken, die zur Triebspitze immer häufiger werden. An Schalotten weiten sich diese Läsionen auf die ganze Blattfläche aus. Selten kann es vorkommen, dass die Sporangien gar nicht ausgebildet werden. Dann entstehen blassgraue Verfärbungen am Laub. Im weiteren Verlauf der Krankheit welken die Blätter beginnend von den Blattspitzen. Meist stirbt das Laub vollständig ab. Infizierte Zwiebeln weisen eine weich Konsistenz auf.